Überblick

Natur-Medizin für Ihr Tier, wenn Sie nicht mehr weiter wissen

Die Tierheilpraktikerin Jenni Starke behandelt Ihre Tiere in Rhön und Wartburgkreis sowie im Dreiländereck Hessen, Bayern, Thüringen. Die einzigartige Kombination aus Homöopathie, Dornherapie ("Einrenken"), Huftherapie (NHC) und Sportwissenschaft ist die besondere Stärke der Tierheilpraxis Starke. Das hat den großen Vorteil, daß die Abstimmung von Diagnostik und Therapie in einer Hand liegt. So wird die Behandlung wirklich ganzheitlich und effektiv. Ihre Tierpatienten profitieren außerdem vom geballten Wissensschatz aus 25jähriger Erfahrung in Tierhaltung & Pferdesport sowie langjähriger Ausbildung & Praxis rund um Bewegungsapparat, innere Organe und Naturheilverfahren. Der Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von chronisch kranken Pferden, Hunden und Katzen. Es kommen aber auch "Nutztiere" wie Rinder, Schafe & Ziegen in die Praxis; ab und an auch Hasen & Hühner. Dabei sind "schulmedizinisch austherapierte Fälle" keine Seltenheit. Akute Krankheiten können ebenfalls sehr gut mit Homöopathie und Dorntherapie behandelt werden, wenn keine OP nötig ist. Bodenständige Diagnostik inklusive Labor ist selbstverständlich.
Telefon 03 69 64 - 13 99 66
Rundpost ?
bei neuen Touren, Vorträgen und anderen Neuigkeiten

E-mail hier eintragen:

In Rhön & Wartburgkreis

sowie in den Landkreisen: Schmalkalden Meiningen Fulda Mellrichstadt Bad Hersfeld Hildburghausen